SBB C 5/6

SBB C 5/6 DAMPFLOKOMOTIVE

GANZMETALL-MESSING-HANDARBEITSMODELL 1:32

Modellvarianten

Artikel. Nr.ModellBesonderheiten
500 160SBB C 5/6 2965steht im Verkehrshaus Luzern
500 161SBB C 5/6 2969wird vom Club Eurovapor aufgearbeitet
500 162SBB C 5/6 2978Dampfgruppe Zürich Depot Brugg
500 163Aufpreis für Finescale Radsätze: 250 Euro

Während des 2. Weltkrieges vermieteten die SBB 16 Loks des Typs C 5/6 an die Deutsche Reichsbahn. Sie wurden vorwiegend in
Baden, Württemberg, Elsaß und in Bayern eingesetzt. Nach dem Krieg wurden einige auch nach Frankreich vermietet.

Ausstattungsmerkmale

  • Achsen gefedert und kugelgelagert
  • Radreifen aus Edelstahl, ringisoliert, elliptische Speichen
  • Antrieb kugelgelagert
  • Bühlermotor
  • Originalschraubenkupplung, Federpuffer
  • Sandfallrohre in Radebene, Sanddome zum Öffnen mit Sandimitation
  • Vorreiber beweglich zum Öffnen der Rauchkammertür
  • Führerhaustüren zum Öffnen
  • Schmierpumpenantrieb
  • Umsteuerung mittels Servo
  • ESU Digital- und Sounddecoder neuester Generation
  • Führerhausbeleuchtung, warmweiße SMD LED
  • Vorbildgerechte Beleuchtung für jede Fahrtrichtung
  • Flackernde Beleuchtung der Feuerbüchse
  • Geschwindigkeitsabhängiger Dampfstoß aus Schornstein und Zylinder
  • Lokführer und Heizerfigur beiligend
  • Mindestradius 1020 mm
  • LüP ca. 599 mm
  • Gewicht ca. 8 kg

 

3.290.-€

anfragen-hover

 

Liefertermine liefertermine-icon