Home

Liebe Modellbahnfreunde,
leider müssen wir Ihnen verkünden, dass unser Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage geraten ist und in der vergangenen Woche einen Insolvenzantrag stellen musste. Dies bedeutet jedoch nicht das Ende für KISS. Unser Geschäftsbetrieb läuft mit allen Mitarbeitern und in Zusammenarbeit mit einem vorläufigen Insolvenzverwalter weiter. Ziel ist es, in den nächsten Wochen eine Sanierungslösung auf die Beine zu stellen. Hieran arbeiten wir im Moment intensiv.

Auch trifft uns als Kleinunternehmen die derzeitige Corona-Krise. Wie Ihnen bekannt ist, stehen wir in Lieferverbindungen mit chinesischen Vertragspartnern. In China sind nicht nur unsere Produzenten, sondern auch die Logistik-Unternehmen für den sicheren Transport unserer Modelle angesiedelt. Aufgrund der aktuellen Situation kann die Lieferung neuer Produktserien nicht wie geplant erfolgen. Die Produktion in China ist notwendig, um Ihnen Modelle in hervorragender Qualität zu noch erschwinglichen Preisen anbieten zu können.

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir uns in Abstimmung mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter dazu entschlossen, einen exklusiven Sonderverkauf unserer Lagerbestände zu starten. Zu diesem Zwecke werden wir Ihnen in Kürze eine Liste der Modelle zuleiten, die wir Ihnen in den jeweiligen Spurweiten anbieten können. Weil dieser Sonderverkauf zeitlich begrenzt sein wird, werden wir Ihnen die Fahrzeuge zu besonders günstigen Konditionen anbieten.

Natürlich können Sie sich wie immer über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren.

Dennoch weiterhin viel Freude mit der Modellbahn wünscht Ihnen Stefan Kiss und das Kiss Modellbahnen Team