Neuigkeiten im Januar 2018

Liebe Modellbahnfreunde,

wir hoffen, dass Sie die Feiertage gut überstanden haben und gut in das neue Jahr gekommen sind, wenn auch die letzten Tage sehr stürmisch waren. Für 2018 nochmals die besten Wünsche.

Der Jahreswechsel ist natürlich immer ein guter Zeitpunkt, eine Bilanz des vergangenen Jahres zu ziehen. Auch wir haben das gemacht und dürfen sagen, dass wir entsprechend Ihrer vielen Rückmeldungen recht zufrieden sind und freuen uns jetzt auf das gerade angefangene Jahr.

Diese Bilanz hat uns aber auch gezeigt, dass wir in den vergangenen Jahren eine große Vielzahl von Modellen in den 3 Spuren 0, I und II m auf den Markt gebracht haben. 

Um unserem Anspruch für einen guten und kundenfreundlichen Service gerecht zu werden, haben wir uns entschlossen, unser Team um einen Servicemitarbeiter zu erweitern.

Dieser Mitarbeiter soll die Service-Abteilung führen und sich einerseits um die Annahme, Bearbeitung und zeitnahe Versendung der Modelle kümmern, die Sie uns zur Reparatur oder für spezielle Umbauwünsche zusenden.

Andererseits soll er Ihnen für Ihre Fragen beratend sowohl telefonisch als auch auf Ausstellungen zur Verfügung stehen. Er soll also Ihr direkter Ansprechpartner in allen technischen Fragen werden. Außerdem soll er auch bei der Entwicklung neuer Modelle auf besondere Service-Freundlichkeit achten.

Selbstverständlich wissen wir, dass ein solcher Mitarbeiter nicht einfach zu finden ist, aber wir suchen intensiv und hoffen, Ihnen bald unseren neuen Mitarbeiter vorstellen zu können.

In der Spur 1 ist die Auslieferung der BR 185 / Re 486 BLS nahezu abgeschlossen und das Modell ist werkseitig ausverkauft. Bei diesem Modell zeigte sich wieder deutlich der Vorteil einer frühzeitigen Bestellung mit sicherer Reservierung und Auswahlmöglichkeit in allen Varianten.

In der aktuellen Produktion befindet sich die BR 05 Cab Forward im Endspurt und wir werden sie wie geplant gegen Ende Februar ausliefern können. Alle Besteller werden natürlich rechtzeitig benachrichtigt.

 

Auch die BR 38 in Spur 0 – als letztes Modell im Maßstab 1:43,5 – liegt gut im Zeitplan und wir werden sie voraussichtlich im Juni ausliefern können.

Natürlich können Sie sich über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren. Wir freuen uns über Ihre vielen Tipps, Vorschläge und Anregungen.

Weiterhin viel Freude mit der Modellbahn wünscht Ihnen

 

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team

Neuigkeiten im Dezember 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

wie schnell doch die Zeit vergeht – kaum hat das Jahr begonnen, ist es auch schon wieder fast zu Ende. Wie gut, dass unser Hobby uns immer wieder viele wunderbare Ruhepausen schenkt.

Auch für uns war es wieder ein interessantes Jahr voller wichtiger Entscheidungen. So haben wir – zusammen mit Ihnen – in der Spur 0 den Schritt von M 1:43,5 zu M 1:45 vollzogen.

Der damit verbundene Lagerverkauf der noch vorhandenen Modelle im „alten“ Maßstab ist fast abgeschlossen, es stehen nur noch wenige Versionen zur Verfügung. Informieren Sie sich, gerne auch telefonisch, über die noch vorhandenen Modelle.

Wie bereits mitgeteilt, wird natürlich das zurzeit in Produktion befindliche Modell der BR 38 noch in 1:43,5 hergestellt und wie angekündigt zu Beginn 2018 ausgeliefert. Wir werden Sie darüber jedoch noch rechtzeitig informieren.

In dem „neuen“ Maßstab 1:45 haben wir die BR 98.7 (Zuckersusi) und eine Neuauflage der BR 78 geplant. Diese Lok wird komplett neu konstruiert.  An Detailltreue, Finish, Ausstattung und Präzision der Modelle wird sich natürlich auch nach dem Maßstabswechsel nichts ändern.

Außerdem ist das Modell der V 90 und eine Serie von Kesselwagen einschließlich des oft gewünschten 3-Kammer- Tankwagens in Vorbereitung. Auch der bereits in Spur 1 gefertigte Silowagen (Uas/Uagps), den man besonders häufig im deutsch-schweizer-italienischen Grenzgebiet antrifft, ist auf vielfachen Wunsch geplant. Nach dem außerordentlichen Erfolg der Re 4/4, haben wir uns entschlossen die Modelle der Be 4/6 und der C 5/6 (Elefant) auch ins Sortiment aufzunehmen. Wir werden diese Fahrzeuge in den gleichen Varianten wie in Spur 1 anbieten.

In der Spur 1 wurde die BR 185 / Re 486 / BLS ausgeliefert. Leider müssen wir auf viele Anfragen immer wieder mitteilen, dass das Modell werkseitig bereits ausverkauft ist. Hier zeigt sich natürlich wieder der Vorteil einer frühzeitigen Bestellung. Ein weiterer Vorteil liegt natürlich auch darin, dass Ihnen dann noch alle Varianten zur Verfügung stehen.

Die zurzeit in Produktion befindliche BR 05 Cab Forward werden wir voraussichtlich im Februar 2018 ausliefern können.

In der Spur 2m ist die Auslieferung des Te 2/2 fast abgeschlossen, es sind nur noch wenige Modelle verfügbar. Auch hier bedanken wir uns herzlich für die vielen positiven Rückmeldungen und Kommentare.

 

Sie können sich¸ wie immer, über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren.

Ja – es war ein sehr interessantes Jahr mit vielen erfolgreich abgeschlossenen Modellproduktionen, aber auch wichtigen Entscheidungen.

Natürlich möchten wir das Jahr nicht zu Ende gehen lassen, ohne Ihnen ganz herzlich nicht nur für Ihre Treue zu unserer Firma, sondern auch für Ihre freundliche Unterstützung zu danken. Uns ist sehr wohl bewusst, dass Sie einen nicht zu unterschätzenden Anteil an unserem Erfolg haben.

Ein schönes geruhsames Weihnachtsfest voller Freude und Zufriedenheit im Kreise Ihrer Lieben, sowie weiterhin viel Freude mit der Modellbahn wünscht Ihnen

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im Oktober 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

nachdem sich unser letzter Newsletter ausschließlich mit der Spur 0 beschäftigte, wollen wir uns heute im Wesentlichen an unsere Spur 1 Freunde wenden.
Grund ist die bevorstehende Auslieferung der BR 185.2 in Spur 1.

Wie bereits in Sinsheim zugesagt, werden wir das Modell ab KW 48 ausliefern. Dies gilt auch für die Variante „BLS Cargo Gli Alpinisti“.
Diese sehr beliebte Lokomotive verfügt durch ihre aufwendige Bedruckung über eine ganz besondere Ausstrahlung.

Leider gibt es hier jedoch einen Wehrmutstropfen: Bereits während der Produktion war dieses Modell komplett durch Vorbestellung reserviert und ist somit ausverkauft. Wie üblich werden im Laufe der nächsten Tage alle Vorbesteller separat informiert.

Um die Wünsche der vielen Modellbahnfreunde, die keine Lok mehr erhalten konnten zu erfüllen, möchten wir heute die ebenso begehrte Variante „BLS-Railpool“ ankündigen. Wie Sie dem Foto entnehmen können, ist auch diese Lokomotive mit einer ebenso faszinierenden Bedruckung versehen.

Das Modell wird in einer exklusiven Auflage von nur 35 Stück gefertigt.

Die Lok ist ausschließlich in einem Set mit 3 Schweizer Silowagen Uas Millet erhältlich.

Sie können wählen zwischen 2 versch. Betriebs Nr. bei der BLS Railpool und aus 10 versch. Betriebs Nr. bei den Silowagen.

Die Lok ist nicht einzeln erhältlich, Lok und Wagen sind einzeln verpackt.

Setpreis: UVP 4.990.- € statt 5.237.- €

Die Reservierung erfolgt streng nach Bestelleingang – die Auslieferung ist ab KW 49  geplant.

Seit dem 4. Oktober erfolgt auch die Auslieferung des Schienentraktors TE 2/2 in Spur 2m.

Diesen Traktor bieten wir sowohl in der RhB – als auch in der FO-Variante an. ESU-Decoder der neusten Generation mit Powerpack und Dienstbeleuchtung nach CH Vorschrift sowie eine detaillierte Inneneinrichtung sind natürlich selbstverständlich.

weiterhin viel Freude mit der Modellbahn wünscht

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im September 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

wir hoffen, dass Sie einen schönen Urlaub hatten und den Sommer genießen konnten. Wir haben die Ferien nicht nur zur Erholung genutzt, sondern auch über eine wichtige Frage grundsätzlich nachgedacht.

Die Wurzeln von Kiss Modellbahnen reichen mehrere Jahrzehnte zurück und begannen in der Spur 0 mit Messing Modellen im Maßstab 1:43,5. Davon möchten wir am liebsten auch nicht abweichen. Jedoch hat sich besonders in der Spur-0-Szene in den letzten Jahren vieles geändert. Das Aufkommen von Großserienherstellern hat vieles beeinflusst. Die Gruppe der Anhänger von 1:45 wurde stetig größer und die der Befürworter von 1:43,5 immer kleiner.

Wir sind aber bei unserer Philosophie Messing „1:43,5“ geblieben. Ein anderer wichtiger Kernpunkt unserer Firmenphilosophie ist jedoch auch die Kundennähe und die Verpflichtung auf Kundenwünsche einzugehen, wenn dies irgendwie möglich ist.

Im Laufe der letzten Jahre hat sich der dringende Wunsch unserer Kunden nach Modellen im Maßstab 1:45 so stark vermehrt, dass wir das nicht mehr überhören können.
Die Produktion eines Modells in zwei Maßstäben parallel ist jedoch aus produktionstechnischen Gründen nicht möglich.

Das zurzeit in Produktion befindliche Modell der BR 38 wird natürlich noch in 1:43,5 hergestellt und wie angekündigt zu Beginn 2018 ausgeliefert.
Die bereits angekündigten Modelle der V 90 und die BR 98.7 werden nicht mehr produziert.

Anfang 2018 werden wir neue Messingmodelle im Maßstab 1:45 vorstellen. An Detailtreue, Finish, Ausstattung und Präzision unserer Modelle wird sich natürlich nichts ändern.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Ihnen die wenigen noch vorhandenen Modelle in Spur 0 im Maßstab 1:43,5 in einer Sonderaktion ab dem 18.09.2017 zu einem sehr günstigen Preis anzubieten.

Es handelt sich dabei um folgende Modelle:

Modell alter Preis neuer Preis
BR 58 2.695.-€ 2.390.-€
BR 95 2.490.-€ 1.990.-€
BR 98.8 2.190.-€ 1.790.-€
Kittel 1.990.-€ 1.490.-€
E 18 2.490.-€ 1.990.-€
E 19 2.590.-€ 2.090.-€
E 44.5 2.390.-€ 1.890.-€

Die Re 4/4 II ist davon ausgenommen, da dieses Modell bereits in 1:45 produziert wurde und diese Lok weitgehend ausverkauft ist.

Bei den angesprochenen Lokomotiven handelt es sich um Modelle, die in einigen Lackiervarianten noch übriggeblieben sind und um einzelne Modelle, die zwar vorbestellt und reserviert waren, dann aber von Kunden aus wichtigen privaten Gründen nicht abgenommen werden konnten, wofür wir natürlich im gegebenen Fall Verständnis hatten.

Sollten Sie also noch ein spezielles Wunschmodell haben werden wir Sie gerne informieren, ob die gewünschte Variante noch vorhanden ist.

Wir hoffen, dass wir mit dieser für uns nicht einfachen Entscheidung auch Ihrem Wunsch entgegenkommen.

Natürlich können Sie sich wie immer über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren.

Auch Ihnen einen schönen Urlaub und auf jeden Fall weiterhin viel Freude mit der Modellbahn wünscht

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im Juni 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

…Ab in den Urlaub… das trifft auch auf unsere Mitarbeiter und mich zu. Deswegen machen wir Betriebsferien vom 07.08. 2017 bis zum 25.08. 2017.

Die aktuelle Auslieferung der vorbestellten Re 4/4 in Spur 0 wird dann wie geplant beendet sein. Von dieser Maschine sind nur noch wenige Modelle verfügbar, was auch genauso für die zuvor ausgelieferte E 44.5 in Spur 0 gilt. Ein Phänomen, auf das ich später noch zurückkommen werde.

Beide Lokomotiven wurden von Ihnen sehr gut angenommen und zeichnen sich laut Kundenkommentaren durch sehr guten Gesamteindruck, Detaillierung und Leistungsfähigkeit bei guter „Alltagstauglichkeit“ aus.

Das Spur 1 Treffen in Sinsheim war sehr erfolgreich und wir bedanken uns für die vielen Beurteilungen, Kommentare und Ratschläge. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, wie hilfreich solche persönlichen Kontakte sind für die Entwicklung immer besserer Modelle.

Leider gibt es hier jedoch auch einen Wehrmutstropfen: Die bereits in Produktion weit fortgeschrittene BR 185.2 / Re 485 / BLS war bereits im Umfeld der Veranstaltung komplett durch Vorbestellung reserviert.

Dasselbe haben wir auch bei der Dampflokomotive BR 98.7 in Spur 1 gesehen und wir sehen es – wie oben erwähnt – jetzt auch bei den Spur 0 Fahrzeugen.

Vom Zeitpunkt der Ankündigung bis zum Beginn der Produktion eines Modells können wir natürlich noch Einfluss nehmen auf die Verteilung der einzelnen Varianten. Befindet sich jedoch das Fahrzeug in der Endmontage, wie jetzt die BR 185.2, können wir Ihnen leider nur noch anbieten, Sie auf eine Art „Warteliste“ zu nehmen, für den Fall, dass ein Modell vom Vorbesteller aus wichtigen privaten Gründen nicht abgenommen werden kann, was „Gott sei Dank“ oder „leider“ recht selten vorkommt.

Der sicherste Weg für Ihr Wunschmodell ist natürlich die Vorbestellung. Sprechen Sie uns an, damit wir Sie beraten können.

Nach dem Urlaub erwarten wir die Ankunft des Schienentraktor Te 2/2 in Spur 2m mit Auslieferungsplanung für September.

Bei der Spur 1 werden wir gegen Ende Oktober die BR 185.2 ausliefern und schließlich zum Jahresende die BR 05 Cab Forward.

 

Zum Beginn des Jahres 2018 geht es dann mit der limitierten Auflage der BR 38.10 in Spur 0 weiter.

Natürlich können Sie sich¸ wie immer, über die aktuellen Neuigkeiten und Liefertermine auch auf unserer Internetseite informieren. Selbstverständlich, stehen wir Ihnen aber auch gerne telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.

Auch Ihnen einen schönen Urlaub und auf jeden Fall weiterhin viel Freude mit der Modellbahn wünscht

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im Juni 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

es ist mal wieder soweit – das Spur 1 Treffen in Sinsheim steht vor der Tür. Auch wir freuen uns schon auf das kommende Wochenende und hoffen, Sie auf unserem Stand begrüßen zu können.

Um Ihre Neugier zu wecken und für diejenigen die leider nicht kommen können, wollen wir Ihnen heute schon einige Vorabinformation geben.

Es werden für die Spur 1 zwei neue Modelle gezeigt.

Zur Begutachtung steht Ihnen die angekündigte und von vielen sehnsüchtig erwartete BR 185.2 in der BLS Cargo-Version „Gli Alpinisti“ zur Verfügung.

Die eh schon sehr attraktive Lokomotive bekommt durch die aufwendige Bedruckung eine ganz besondere Ausstrahlung, der man sich kaum entziehen kann. Genau so beeindruckend ist aber auch die außergewöhnliche Lokomotive

BR 05 Cab Forward ! Wir freuen uns Ihnen auch diese Lok vorstellen zu können. Ein Fahrzeug, das zweifelsohne Bahngeschichte geschrieben hat. Wir sind überzeugt davon, dass das Modell, ebenso wie das Vorbild, Sie in seinen Bann ziehen wird.

Natürlich sind beide Modelle mit allen heute möglichen Digitalfeatures ausgestattet. Gespannt warten wir auf Ihr Urteil.

Auf unserem Stand bekommen Sie den aktuellen Prospekt mit allen Neuankündigungen für unsere drei Spurweiten.

Für die Spur 1 finden Sie hier die Ankündigung der Dampflok BR 98.4-5. Auf vielfachen Wunsch komplettieren wir mit diesem Fahrzeug die von vielen Modellbahnfreunden so beliebte 98-er Reihe.

Und für die Schweizer Modellbahnfreunde die Neuankündigung der  SBB Re 4/4 I mit und ohne Fronttür.
Den Spur 0 Freunden kündigen wir die wichtige Diesellokomotive V 90 bzw. BR 290 an. Wir wissen, dass auf dieses Fahrzeug schon lange gewartet wird, da es noch nie in Serie hergestellt wurde.  Selbstverständlich werden wir Ihnen diese Maschine in vielen Beschriftungs- und Lackierungsvarianten zur Verfügung stellen.
Wie gewünscht werden wir die in Spur 1 bereits ausgelieferte und sehr beliebte BR 98.7 nun auch in Spur 0  1:43,5  in 5 Varianten produzieren.
Auch die Anhänger der Spur 2m haben wir nicht vergessen. Für sie haben wir die BR 99.2 – auch als Brocken / Neubaulok bezeichnet – geplant.

Diese sehr kraftvolle bullige Maschine wird sicherlich eine große Bereicherung Ihres Fahrzeugparks sein. Ein Hochleistungsmotor zusammen mit einem ESU Decoder der neuesten Generation mit Power-Pack werden für beste Zug- und Fahreigenschaften sorgen.

Über den jeweiligen Entwicklungstand und die geplanten Liefertermine der neuangekündigten Fahrzeuge werden wir Sie wie immer über unsere Newsletter auf dem Laufenden halten.

Über die vielen positiven Kommentare zu unserer E 44.5 in Spur 0, die wir Ihnen in 6 Ausstattungs– und Lackiervarianten für die Epochen II – V zur Verfügung stellen konnten, möchten wir uns an dieser Stelle sehr bedanken. Solche Kommentare motivieren uns natürlich sehr, die Entwicklung unserer Modelle immer weiter voranzutreiben.

Natürlich können Sie sich über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.

Vielleicht sehen wir uns ja am Wochenende?

Weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby wünscht Ihnen

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im April 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

Die ersten schönen Frühlingstage haben Einzug gehalten und Ostern steht vor der Tür. Natürlich möchten auch wir Ihnen schöne und geruhsame Feiertage wünschen. Sicherlich bleibt auch neben der Familie etwas Zeit für unser faszinierendes Hobby.

Unsere Spur 0 Freunde können sich auf ein besonderes Highlight, die E44.5 freuen. Nach erfolgreicher und sehr zufriedenstellender Abnahme ist diese Kultlokomotive nun auf dem Weg zu uns und wir haben die Auslieferung ab dem 02. Mai geplant. Wie immer wurden alle Vorbesteller bereits informiert.

Eine Vorbestellung bringt für alle Beteiligten große Vorteile: Sie müssen sich um nichts mehr kümmern, Ihre Lok ist sicher für Sie reserviert und Sie werden frühzeitig über die Auslieferung Ihres Wunschmodells informiert. Je mehr Fahrzeuge vorbestellt werden, umso besser und genauer können wir natürlich planen. Und sollte wirklich einmal ein Fahrzeug für Sie unerwartet ungelegen kommen, wissen Sie, dass wir stets Verständnis für unsere Modellbahner haben.

Die E 44.5 können wir Ihnen in 6 Ausstattungs– und 3 Lackiervarianten für die Epochen II – V zur Verfügung stellen. Hervorragende Fahr– und Zugeigenschaften sind für diese Lokomotive ebenso selbstverständlich, wie ein Original-Sound und eine detaillierte Führerstandeinrichtung. Sehen Sie sich die Fotos auf unserer Internetseite an.

In den nächsten Tagen erwarten wir auch das erste Muster der BR 185.2 in Spur 1.
Dieses Fahrzeug wird von vielen Kollegen mit Spannung erwartet. Wir bieten Ihnen diese Lokomotive in 8 Varianten an. Neben der roten Version der DB und der bekannten SBB Cargo, sind wir sehr gespannt auf das Muster der BLS Ausführung mit dem „Alpinisten“.

Die Lokomotiven des Vorbilds werden in einem sehr aufwendigen Verfahren fugenfrei mit einer speziellen Folie beklebt. Die Vorgehensweise bei dem Modell ist nicht weniger aufwendig, aber der Aufwand wird durch den hervorragenden Eindruck dieses besonderen Modells gerechtfertigt.

Das Muster können Sie beim Spur 1 Treffen in Sinsheim Ende Juni in Augenschein nehmen.

Auch für unsere 2m-Freunde gibt es eine gute Nachricht. Ab sofort können wieder Rangieraufträge angenommen werden, denn den Traktor Te 2/2 können wir Ihnen ab Anfang Juni zur Verfügung stellen.

Ein Hochleistungsmotor zusammen mit einem ESU Decoder der neusten Generation und Power-Pack sorgen für beste Zug- und Fahreigenschaften. Eine detaillierte Führerstandeinrichtung mit zu öffnenden Türen und eine vorbildgerechte Beleuchtung vervollständigen dieses kleine aber feine Modell.

Nochmal schöne Ostertage und weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby wünscht Ihnen

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im März 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

Der Grund für den Newsletter ist dieses Mal ein ganz anderer:

Wir möchten Ihnen unseren neuen Mitarbeiter, Herrn Wang vorstellen, der zum 01. März zur Verstärkung unseres Modellbahn Teams bei uns angefangen hat.

Herr Wang ist nicht nur wegen seiner hervorragenden Sprachkenntnisse – er beherrscht neben seiner Muttersprache Chinesisch auch exzellent Deutsch – sondern auch wegen seiner Ausbildung als Ingenieur mit Schwerpunkt Mechanik ein großer Gewinn für unser Team. Er wird in der Projektleitung, aber auch im Bereich Qualitätsmanagement und Entwicklung tätig sein.

Eine weitere erfreuliche Nachricht ist, dass unsere BR 99 6001 in Spur 2m beim Eisenbahn Magazin zum Modell des Jahres gewählt wurde. Natürlich macht uns das stolz und wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Lesern ganz herzlich bedanken.

Unsere aktuellen Modelle, die E 44.5 und BR 98.7 in Spur I wurden erfolgreich ausgeliefert und von Ihnen mit Begeisterung aufgenommen. Auch hier freuen wir uns besonders über Ihre positive Resonanz. Es sind jedoch schon einige Modellvarianten ausverkauft. Zu Ihrer Information nachfolgend die nicht mehr lieferbaren Ausführungen:

BR 98.7 # 500150 / # 500154

E 44.5 # 510090 / # 510091 / # 510095

Die Auslieferung der E 44.5 in Spur 0 ist für den April vorgesehen. Einen genaueren Termin können wir Ihnen im kommenden Newsletter nennen. Die Kunden, die bereits bestellt haben werden natürlich rechtzeitig informiert. Auch hier sind wie in Spur I bereits viele Modelle vorbestellt. Fragen Sie uns nach Ihrem Wunschmodell.

Die Produktion der Spur 0 Loks, die Re 4/4 II in 1:45 und die BR 38 in 1:43,5 ist bereits in vollem Gange.
Auch hier werden wir Sie natürlich auf dem Laufenden halten.

Natürlich können Sie sich, wie immer, über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren. Gerne stehen wir Ihnen aber auch telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby wünscht Ihnen

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Neuigkeiten im Januar 2017

Liebe Modellbahnfreunde,

Wir hoffen, dass Sie die Feiertage gut überstanden haben und gut in das Neue Jahr 2017 gekommen sind. Nach kurzen Weihnachtsferien hat auch uns der Alltag wieder fest im Griff und es gibt einige Neuigkeiten.

Unsere Freunde der Spur 1 können sich über die E 44.5 freuen. Bei diesem Modell handelt es sich sicher um eine der bekanntesten Kultlokomotiven mit einer großen Anzahl von Fans. Die Auslieferung dieser Lokomotive ist gestartet.

Die E 44.5 haben wir in 6 Ausstattungs- und Lackierungsvarianten für die Epochen II – V gefertigt. Hervorragende Fahr- und Zugeigenschaften sind für diese Lokomotive ebenso selbstverständlich, wie zum Beispiel ein Orginal-Sound und servogesteuerter Pantographenantrieb. Einige Versionen dieses Modells sind noch lieferbar.

Ab der 8. Kalenderwoche soll die „Zuckersusi“, die bayerische BR 98.7 in Spur 1 ausgeliefert werden. Diese „kleine“ Mallet-Lokomotive der Serie BB II ist jedoch groß in ihrer Ausstattung. Schmierpumpenantrieb und ein radsynchron getakteter Dampfausstoß aus dem Schlot sind nur zwei Beispiele. Es stehen Ihnen 5 Varianten für die Epochen I-V zur Verfügung. Aufgrund der vielen Vorbestellungen ist die Lok fast ausverkauft. Einzelne Exemplare können Sie noch bei uns bestellen.

Eine Besonderheit für unsere Freunde der Spur 0 haben wir auch noch:

Die für das 2. Quartal zur Auslieferung geplante Re 4/4 II werden wir aus aktuellem Anlass, der Eröffnung des Gotthardtunnels, in einer einmaligen Kleinstserie von 10 Stück in der sehr ansprechenden weißen Variante mit der BeschriftungGottardo 2016 auflegen.

Wenn Sie eine dieser sehr attraktiven Lokomotiven besitzen möchten, sollten Sie umgehend mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir Ihnen eines dieser Modelle reservieren können.

Natürlich können Sie sich, wie immer, über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren. Gerne stehen wir Ihnen aber auch telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby wünscht Ihnen

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team


Weihnachtsgrüße im Dezember 2016

Liebe Modellbahnfreunde,

ein Jahr voller guter, aber auch unerwarteter Ereignisse neigt sich dem Ende zu –
Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür.

Das möchten wir zum Anlass nehmen, uns bei Ihnen für ein erfolgreiches Jahr guter Zusammenarbeit zu bedanken. So war es möglich, viele schöne Modelle in allen Spurweiten auf die Schienen zu stellen.

Ihre positiven Kommentare und Ihr Lob waren Ansporn, uns stetig zu verbessern. So wird es auch in Zukunft bleiben und wie Sie wissen, haben wir für das kommende Jahr eine ganze Reihe schöner und interessanter Modelle in Arbeit.

Gerade eben ist das erste Muster der Re 4/4 in Spur 0 – 1:45 bei uns eingetroffen und hat uns auf Anhieb begeistert. Es müssen nun in den kommenden Tagen alle üblichen Prüfverfahren durchgeführt werden. Über die Ergebnisse werden wir Sie zu Anfang des Jahres informieren.

Jetzt aber möchten wir Ihnen

ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2017
voller Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit

wünschen. Für die schönen Modelle werden wir sorgen.

Berücksichtigen Sie jedoch bitte unsere

Betriebsferien vom 22.12.2016 bis zum 04.01.2017.

Schöne Feiertage und weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby wünscht Ihnen

Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team